Sehanalyse und optometrisches Screening

Sehanalyse und optometrisches Screening

Das Auge ist eins unserer wichtigsten Sinnesorgane. Mit der Zeit verändern sich die Augenwerte und die Transparenz unserer Augenlinse (der sogenannte graue Star), Auffälligkeiten und Veränderungen können zusätzlich am Auge entstehen. Damit ändert sich unsere Sehkraft. Eine regelmäßige Kontrolle und frühzeitige Vorsorge ist daher sinnvoll und empfehlenswert

Mindestens alle zwei Jahre sollten Sie Ihr Sehvermögen überprüfen lassen. Denn nur so haben Sie immer Gewissheit über Ihre aktuelle Sehstärke.

Die Sehstärke verändert sich meistens unbemerkt und macht sich in vielen Fällen erst durch Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche oder Ermüdungserscheinung deutlich. So weit muss es aber nicht kommen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine ausführliche Augenanalyse nach aktuellstem Stand der Technik.

Wir bieten ein umfassendes Screening an (Vorsorgeuntersuchungen die eine augenärztliche Untersuchung nicht ersetzen) und garantieren die bestmögliche Sehschärfe, die mit Brillengläsern zum Zeitpunkt der Messung erreicht werden kann.

Wir bieten Ihnen folgende Screeninguntersuchungen an:

Sehanalyse
BASIC
  • Augencheck
  • Autorefraktometermessung und Wellenfrontmessung mittels Laseroptik
Comfort
COMFORT
  • Wellenfrontmessung mittels Laseroptik, Refraktion
  • Beurteilung des vorderen Augenabschnitts mit Biomikroskop, Amsler Test
Comfort Plus
COMFORT PLUS
  • Wellenfrontmessung mittels Laseroptik,
  • Sehanalyse, Tonometrie, Keratometrie
    Beurteilung des vorderen Augenabschnitts mit Biomikroskop
Premium
SONDERLEISTUNGEN
  • Prismenmessung bei Winkelfehlsichtigkeit inkl. Gesichtsfeldmessung, Überprüfen von Farb- und Kontrastsehen
  • Beratung bei müden Augen und Kopfschmerzen Überprüfung des beidäugigen Sehens, Konvergenz- u. Akkommodationsfähigkeit
  • Sehanalyse Low Vision
  • Rote oder trockene Augen Wir analysieren die Ursache und bieten Lösungen
  • Sehtraining
* Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass ein optometrisches Screnning, ein Siebtest und eine optometrische Untersuchung eine Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Auffälligkeiten sind und einen Besuch beim Augenarzt nicht ersetzen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Newsletter abonnieren

Mit dem Optik Gronde Newsletter informieren wir Sie per E-Mail über unsere aktuellen Angebote und Aktionen, sowie exklusive Services und Tipps rund um Sehen & Hören.

Zum Newsletter anmelden