Gehörschutz für Musiker: Schutz und explizite Klangqualität

Gehörschutz für Musiker: Schutz und explizite Klangqualität

Gehörschutz für Musiker

Ein cooles Drumsolo, ein fetter Bass und kreischende Gitarren – Nichts gibt beim Musikmachen so viel Kick, wie der richtige Sound! Dabei ist es egal, ob man gerade im Studio probt oder auf der Bühne steht. Die Freude am Musikmachen steht im Vordergrund. Und das am besten mit etwas Lautstärke!

 

Der Gehörsinn ist das Kapital eines Musikers

Für den Musiker ist der Gehörsinn neben seinem Musiktalent sein größtes Kapital. Ein guter Gehörsinn ist notwendig, um sein Instrument richtig beherrschen und die Feinheiten im Klang erfassen zu können.

Ist das Gehör bereits beschädigt, gibt es leider kein zurück mehr. Deshalb ist es Grund genug, sein Gehör vor übermäßiger Lautstärke zu schützen.

 

Das Problem mit der Musik und hoher Lautstärke

Das menschliche Innenohr wird bei einem Schallpegel von 90 Dezibel bei einer längeren Einwirkungszeit geschädigt. Bei Proben im Studio und bei Konzerten wird diese Grenze bereits überschritten.

Ein wenig Schlagzeug spielen, kann schon eine Lautstärke von 100 Dezibel erzeugen. Ein Rockkonzert oder eine Wagneroper können es sogar auf 120 Dezibel bringen.

Doch im Gegenteil zu einem Presslufthammer oder einem LKW, die die gleiche Lautstärke von 110 Dezibel erreichen, empfinden wir laute Musik nicht als unangenehm. Laute Musik wirkt auf uns Spaß fördernd. Dabei merken wir nicht, wie wir unser Gehör schädigen.

Wird das Ohr auf Dauer einer strapazierenden Lautstärke ausgesetzt, laufen Sie Gefahr einen Hörsturz zu bekommen. Eine weitere Folge ist, dass sich das Ohr mit einem Pfeifen oder Rauschen, meldet, dem so genannten Tinnitus.

 

Gehörschutz-Arten für Musiker

Vorbeugen ist immer besser als Heilen! Wir empfehlen Ihnen den passenden Gehörschutz, für alle lauten Situationen im Musikeralltag.

Wie bieten Ihnen:

  • individuell angepasste Ohrstücke (Otoplastik) aus Silicon oder Acryl für einen optimalen Sitz mit speziellen akustischen Filtern ausgestattet. Perfekt für Musiker.
  • Gehörschutz ohne Filter zur Lärmreduktion.

 

Positive Auswirkungen:

Ein individuell angepasster Gehörschutz ist eine sinnvolle und nachhaltige Investition in Ihre Gesundheit. Sie schützen damit Ihren kostbaren Gehörsinn. Der Schallpegel wird gesenkt und gleichzeitig tonal ausgewogen –Sie behalten dabei Ihre Klangqualität!

 

Sind Sie an einer Gehörschutz Beratung interessiert?

Dann kontaktieren Sie uns gerne per Telefon und vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches und kostenfreies Beratungsgespräch.

 

 

GRONDE sehen+hören Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Mit dem GRONDE sehen+hören Newsletter informieren wir Sie per E-Mail über unsere aktuellen Angebote und Aktionen, sowie exklusive Services und Tipps rund um Sehen & Hören.

- Double-Opt-In und Opt-Out

Sie erhalten eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out).

Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.